Organisation & Preise

Anmeldung / Kennenlernen

Wenn Sie sich für einen der Schauspielkurse im Rahmen von Schauspielareal RheinMain interessieren, dann kontaktieren Sie uns telefonisch oder per E-Mail. Sie haben dann die Möglichkeit, einen Kennenlerntermin zu vereinbaren und einmal probeweise am Unterricht in Mainz teilzunehmen.

Falls Sie sich für die Teilnahme an einem Schauspielkurs entscheiden, erhalten Sie dann die Unterrichtsvereinbarung.

Wo?

Der Schauspielunterricht findet z.B. in den Räumen des performance art depots Mainz (pad Mainz), des Mainzer Neustadtprojekts und an anderen Örtlichkeiten statt, die sich in der Regel in der Mainzer Neustadt befinden.

Unterrichtsdauer

Der Schauspielunterricht im Gruppenkurs findet in der Regel einmal pro Woche in Mainz statt und dauert bei vollbesetztem Kurs zwei Zeitstunden / 120 Minuten.

Der Einzelunterricht findet nach Bedarf statt und dauert mindestens eine Zeitstunde / 60 Minuten.

Preise

Der Kostenbeitrag pro Unterrichtstermin und Teilnehmer beträgt:


Im Normalkurs (8 Teilnehmer): 15,- EUR  (zuzüglich 19% Umsatzsteuer)
(bei z.B. 4 Terminen im Monat also: 60 EUR  pro Monat und Teilnehmer, plus 19% Umsatzsteuer)

Im Halbintensivkurs (6 Teilnehmer): 20,- EUR  (zuzüglich 19% Umsatzsteuer)
(bei z.B. 4 Terminen im Monat also: 80 EUR pro Monat und Teilnehmer, plus 19% Umsatzsteuer)

Im Intensivkurs (4 Teilnehmer): 30,- EUR  (zuzüglich 19% Umsatzsteuer)
(bei z.B. 4 Terminen im Monat also: 120 ,- EUR pro Monat und Teilnehmer, plus 19% Umsatzsteuer)


Der Einzelunterricht findet nach Absprache statt,
der Kostenbeitrag pro Unterrichtstermin (eine Stunde) beträgt 40,- EUR   ( zuzüglich 19% Umsatzsteuer)

Zahlungsmodalitäten

Es gibt keinen festen Monats- oder Jahresbeitrag. Der Teilnehmer zahlt nur für Termine, an denen Unterricht angesetzt wird.

Im Gruppenkurs gibt der Kursleiter spätestens zum 15. jeden Monats die Kurstermine für den Folgemonat per E-Mail bekannt. Aus der Anzahl der Unterrichtstermine ergibt sich der Beitrag, den der Kursteilnehmer für den Folgemonat zu zahlen hat. Bis zum 25. jeden Monats muß der Kursbeitrag für den Folgemonat auf dem Konto des Kursleiters eingegangen sein.

Die Kursteilnehmer zahlen auch dann für Unterrichtstermine, wenn sie an der Unterrichtsteilnahme verhindert sind. Entsprechend bekommen die anwesenden Teilnehmer dann intensiveren Unterricht.

Im Einzelunterricht werden die Termin nach Bedarf verabredet; der Kursteilnehmer erhält im Nachhinein eine Rechnung für die stattgefundenen Termine des Vormonats, die er binnen sieben Tage zu begleichen hat.

Laufzeit & Kündigung

Die Laufzeit der Unterrichtsvereinbarung ist unbefristet.

Die Unterrichtsvereinbarung kann jeden Monat bis zum 10. Tag dieses Monats zum Ende des Folgemonats gekündigt werden.